Termine
Sonntag, 24. Mai 2020

IAAF Diamond-League, Stockholm (SWE)

Die erste internationale Bewährungsprobe der Freiluftsaison erfolgt beim Diamond-League-Meeting in Stockholm (SWE) am 24. Mai. An diesem Sonntag kommt's zum erstmaligen Showdown von Weltmeister und Lokalmatador Daniel Stahl mit Vize-Weltmeister Fedrick Dacres (JAM) und dem WM-Dritten Lukas Weißhaidinger.

Im Olympiajahr 2020 steht Diskuswerfen nur in Stockholm auf dem Diamond-League-Programm. Die anderen Top-Meetings finden im Rahmen der von der IAAF neu geschaffenen Continental Tour statt.

Montag, 01. Juni 2020

Continental Tour, Hengelo (NED)

Das neu geschaffene IAAF-Format Continental Tour feiert im niederländischen Hengelo seine Premiere. Für den Tagessieg winken 6.000 Dollar Preisgeld.

Dienstag, 09. Juni 2020

Continental Tour, Turku (FIN)

Das neu-geschaffene IAAF-Format macht im finnischen Turku Station. Für die Diskuswerfer stehen 2020 insgesamt 6 Continental Tour-Meetings auf dem Programm.

Freitag, 26. Juni 2020

Österreichische Staatsmeisterschaften

Die Österreichischen Freiluft-Leichtathletik-Staatsmeisterschaften finden im Olympiajahr in Salzburg statt. Das Diskuswerfen am Freitag soll live auf ORFSport+ übertragen werden! Alle Olympiastarter werden in der Mozartstadt mit dabei sein. Das gilt natürlich auch für ÖLV-Diskus-Rekordhalter Lukas Weißhaidinger.

Dienstag, 07. Juli 2020

Continental Tour, Szekesfehervar (HUN)

Das Traditionsmeeting im ungarischen Szekesfehervar zählt ab sofort zur Continental Tour-Serie - es ist die 4. von insgesamt 6 Stationen.

Freitag, 17. Juli 2020

Austrian Top-Meeting, Ried im Innkreis (OÖ)

Werfen dahoam! Für Lukas Weißhaidinger ist das Meeting in Ried sein "erweitertes Wohnzimmer". Hier erkennt er besonders viele Gesichter, der Fan-Klub, seine Familie, Freunde werden natürlich allesamt im Stadion sein. Ein Heimsieg ist (fast) garantiert, der (eigene) Stadionrekord wackelt...

Freitag, 24. Juli 2020

Olympische Sommerspiele, Tokio (JPN)

Die Olympischen Sommerspiele in Tokio gehen von 24. Juli bis 9. August 2020 in Szene. Bereits am 1. Wettkampftag der Leichtathleten, Freitag, den 31. Juli, steht im neu gebauten Olympiastadion die Qualifikation im Diskuswerfen der Männer auf dem Programm. Lukas Weißhaidinger ist bereits fix qualifiziert. Das Finale der besten zwölf Werfer steigt dann am 1. August, um 20.15 Uhr Ortszeit.

Sonntag, 16. August 2020

Austrian Top-Meeting, Andorf (OÖ)

Nach Olympia ist gleich vor der Europameisterschaft. Noch sind's 11 Tage.... Das Austrian Top-Meeting im oberösterreichischen Andorf fungiert für Olympiastarter Lukas Weißhaidinger als Generalprobe für die bevorstehende Europameisterschaft in Paris. Die Diskus-Qualifikation in Frankreich findet am 27. August statt.

Vor heimischem Publikum will sich der 28-jährige Oberösterreicher möglichst in Hochform präsentieren.

Dienstag, 25. August 2020

Leichtathletik-Europameisterschaften, Paris (FRA)

Nur zwei Wochen nach dem Ende der Olympischen Sommerspiele in Tokio steht mit den Europameisterschaften in Paris (FRA) bereits der nächste LA-Höhepunkt auf dem Programm. Das Diskuswerfen der Männer beginnt mit dem Qualifikationsbewerb am 27. August. Das Finale der besten 12 Athleten ist für Samstag, den 29. August, ab 19.05 Uhr, angesetzt. Lukas Weißhaidinger ist bereits fix qualifiziert. 2018 in Berlin holte der Oberösterreicher die Bronzemedaille.

Sonntag, 06. September 2020

Continental Tour, Silesia (POL)

Die IAAF Continental Tour macht am 6. September im polnischen Silesia Station (es ist das vorletzte von insgesamt 6 Meetings, bei denen Diskuswerfen der Männer auf dem Programm steht).