Termine
Donnerstag, 10. Juni 2021

IAAF Wanda Diamond League, Oslo (NOR)

Das erste von vier IAAF Wanda Diamond League-Qualifikations-Meetings im Diskuswerfen der Männer steigt am 10. Juni im norwegischen Oslo. Lukas Weißhaidinger wird zum ersten Mal im Bislett-Stadion antreten.

Sonntag, 04. Juli 2021

IAAF Wanda Diamond League, Stockholm (SWE)

Das zweite von insgesamt vier Diamond-League-Qualifikationsmeetings im Diskuswerfen der Männer findet in Stockholm (SWE) statt. Lokalmatador ist kein Geringer als Weltmeister und Weltranglisten-Leader Daniel Stahl. Für die Diskus-Asse ist Stockholm das letzte internationale Kräftemessen vor den Olympischen Spielen in Tokio (JAP).

Freitag, 30. Juli 2021

Olympische Sommerspiele, Tokio, Diskuswerfen-Qualifikation (JPN)

Die Olympischen Sommerspiele in Tokio gehen von 23. Juli bis 8. August 2021 in Szene. Die COVID-19-Krise machte eine einjährige Verschiebung notwendig. Bereits am 1. Wettkampftag der Leichtathleten, Freitag, den 30. Juli, steht im neu gebauten Olympiastadion die Qualifikation im Diskuswerfen der Männer auf dem Programm. Das Finale der besten zwölf Werfer steigt tags darauf, Samstag, den 31. Juli, Ortszeit: ab 20.45 Uhr.

Samstag, 31. Juli 2021

Olympische Sommerspiele, Tokio (JPN), Finale

Medaille, ja oder nein? Samstag, den 31. Juli 2021, steigt im Olympiastadion ab 20.45 Uhr Ortszeit das Diskusfinale der Männer. Die besten Zwölf der freitägigen Qualifikation sind startberechtigt "Eine EM- und WM-Medaille habe ich schon. Eine Olympia-Medaille ist für mich das ultimative Ziel. Darauf arbeiten wir seit Rio 2016 hin", betont Lukas Weißhaidinger.

Sonntag, 22. August 2021

IAAF Wanda Diamond League, China 2 (wahrscheinlich Shenzhen)

Der Austragungsort der dritten Diamond-League-Station für die Diskuswerfer wurde noch nicht offiziell bestätigt. Insider rechnen damit, dass das zweite Meeting in China (neben Shanghai) in Südchina, an der Grenze zu Hongkong, genauer in Shenzhen (Austragungsort der Universiade 2011) stattfindet.

Freitag, 03. September 2021

IAAF Wanda Diamond League, Brüssel (BEL)

Das vierte und letzte Diamond-League-Qualifikationsmeeting steigt am 3. September in Brüssel (BEL). Die besten 8 der Gesamtwertung nach vier Meetings sind beim Finale am 8. und 9. September in Zürich (SUI) startberechtigt. Neben den Olympischen Spielen in Tokio (JAP) das große Saisonziel für Lukas Weißhaidinger. 2018 belegte der 28-Jährige beim Finale (damals ausgetragen in Brüssel) den zweiten Rang.   

Mittwoch, 08. September 2021

IAAF Wanda Diamond League, Finale, Zürich (SUI)

Das Saisonfinale der Wanda Diamond League steigt am 8. und 9. September im legendären Letzigrund-Stadion in Zürich (SUI). Die besten acht Diskuswerfer der vier Qualifikationsmeetings qualifizieren sich fürs "Grande Finale". 2018 musste sich Lukas Weißhaidinger nur Weltmeister Daniel Stahl geschlagen geben. Nur das Olympia-Finale in Tokio genießt in diesem Jahr einen noch höheren Stellenwert.